Integrative & Persönliche Medizin online.

Stress und Immunsystem - Warum Entspannung gut für unsere Immunabwehr ist
Stress bewältigen

Stress und Immunsystem - Warum Entspannung gut für unsere Immunabwehr ist

Noch vor gut 50 Jahren waren Wissenschaftler der Ansicht, dass unser Immunsystem komplett autonom arbeitet und unabhängig von anderen Regelsystemen in unserem Körper funktioniert. Diese Annahme ist schon lange widerlegt worden. Unsere Nervenzellen sind mit unserem Immunsystem vernetzt, sie sprechen quasi dieselbe „Sprache“, reagieren auf die gleichen Botenstoffe, hemmen und

Vorstellung von Dr. med. Ali Güz - ganzheitlicher Arzt und CMedO bei Kianava

Vorstellung von Dr. med. Ali Güz - ganzheitlicher Arzt und CMedO bei Kianava

Als medizinischer Leiter bei Kianava zeichnet sich Dr. med. Ali Güz für unser medizinisches Konzept verantwortlich. Er koordiniert unser medizinisches Team und setzt die Standards für unsere Qualitätssicherung. Als Arzt brennt Ali Güz für die Integrative Medizin, die als Kombination aus klassischer Schulmedizin, wissenschaftlich geprüften Naturheilverfahren sowie der Mind-Body-Medizin neue

Die Kraft positiver Emotionen - Drei
Achtsamkeitsübungen aus der Positiven Psychologie
Inne halten

Die Kraft positiver Emotionen - Drei Achtsamkeitsübungen aus der Positiven Psychologie

Dass ein glückliches Leben und positive Emotionen unsere körperliche Gesundheit direkt beeinflussen, ist mittlerweile in vielen unterschiedlichen Studien immer wieder bewiesen worden. Viele Körperfunktionen stehen direkt mit unserer emotionalen Verfassung in Verbindung und verbessern sich, wenn unser Stresslevel sinkt oder wenn wir glückliche Momente erleben. Gefühle wie Freude, Zufriedenheit, Dankbarkeit,

Die richtige Ernährung verbessert dein Mikrobiom und sogar deine mentale Gesundheit
Essen

Die richtige Ernährung verbessert dein Mikrobiom und sogar deine mentale Gesundheit

Die Wissenschaft entdeckt ständig neue Verbindungen zwischen der Darmgesundheit und unserem Wohlbefinden. Grund genug, um sich Gedanken über die Gesundheit unseres Darms zu machen. Der Darm hat für unsere Gesundheit eine ganz besondere Bedeutung: Er sorgt für die Nährstoffaufnahme und bildet zugleich die Barriere zwischen der Außenwelt und dem Körperinneren.

Stress als gesundheitliche Bedrohung: Das kannst du dagegen tun
Stress bewältigen

Stress als gesundheitliche Bedrohung: Das kannst du dagegen tun

Stress ist allgegenwärtig – bei der Arbeit, in der Freizeitplanung, bei familiären Verpflichtungen oder im Alltag mit einer chronischen Erkrankung. Eine gewisse Menge an Stress ist ein normaler Bestandteil unseres Lebens – unser Körper ist dafür ausgestattet, damit umzugehen, ohne dass Stress unserer Gesundheit und unserem Wohlbefinden schadet. Doch wenn die Menge

Yoga für ein gesundes Herz: Yoga My Heart
Bewegen

Yoga für ein gesundes Herz: Yoga My Heart

Yoga ist aus vielerlei Gründen gesund – es trainiert und stabilisiert Körper und Geist, wobei die körperlich ausgeführten Übungen dabei helfen, in einen geistigen Zustand der Meditation zu gelangen. Optimalerweise stehen Körper und Geist in steter Wechselbeziehung zueinander. Sollte dieses Gleichgewicht gestört sein, kann dies langfristig zu verschiedenartigen Erkrankungen führen. In

Glutenfreie und ausgewogene Ernährung: Das sind die wichtigsten Dinge, die du
beachten musst
Essen

Glutenfreie und ausgewogene Ernährung: Das sind die wichtigsten Dinge, die du beachten musst

Immer mehr Menschen ernähren sich glutenfrei. Die häufigste Indikation für eine glutenfreie Ernährung ist Zöliakie (oder Sprue). Jedoch liegt die Zahl derer, die sich glutenfrei ernähren, und der an Zöliakie Erkrankten weit auseinander, denn nur ca. 1% der Bevölkerung ist von einer echten Zöliakie betroffen. Um so wichtiger erscheint es,

FODMAPS bei Reizdarm-Syndrom – Neue Trend-Diät oder evidenzbasierte Therapie?
Essen

FODMAPS bei Reizdarm-Syndrom – Neue Trend-Diät oder evidenzbasierte Therapie?

FODMAPs erhalten ähnlich dem Gluten neuerdings viel Aufmerksamkeit in den Medien. Sie werden regelmäßig als Trigger für Blähungen, Durchfall und weitere Verdauungsbeschwerden bei Menschen mit sensitivem Magen-Darm-Trakt angeführt. Was ist das Problem mit FODMAP und gibt es gesundheitliche Vorteile durch das Vermeiden von FODMAP-haltigen Lebensmitteln? Was sind FODMAPs? Das FODMAP

Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen: Tipps für den Einstieg
Inne halten

Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen: Tipps für den Einstieg

Durch regelmäßiges Trainieren von Entspannungsübungen kannst du – das ist wissenschaftlich erwiesen – deine Konzentrationsfähigkeit verbessern, ruhiger werden und negativen Folgen von Stress und Anspannung auf die körperliche und geistige Gesundheit entgegenwirken. Die folgenden Tipps sollen dir auf deinem Weg in die Achtsamkeitsroutine helfen: Deine Erwartung: Habe keine Erwartung an dich, vertraue

PCOS-Therapie ganzheitlich: Lebensstiländerung, Ernährung & Co.
Essen

PCOS-Therapie ganzheitlich: Lebensstiländerung, Ernährung & Co.

Das Polyzystische Ovarialsyndrom (PCOS) betrifft 5-10% der gebärfähigen Frauen in Europa. Damit ist PCOS die häufigste hormonelle Störung bei Frauen in dieser Altersgruppe und führt oftmals zu Zyklusstörungen und daraus resultierend zu Problemen bei der Empfängnis. Dabei kann – neben einer medikamentösen Therapie – eine Veränderung des Lebensstils unter Beachtung von Ernährung,

„Süße aus Früchten“ und „zuckerfreie“ Produkte – Sind sie wirklich gesund?
Essen

„Süße aus Früchten“ und „zuckerfreie“ Produkte – Sind sie wirklich gesund?

Zugesetzte Zucker begegnen uns täglich in zahlreichen verarbeiteten Lebensmitteln von Müslis und Joghurts bis hin zu Asia-Soßen und Pizza. Die „Süße aus Früchten“ und „zuckerfreie“ Produkte bieten vermeintlich gesündere Alternativen, doch sind sie wirklich so viel gesünder wie die Bezeichnungen suggerieren? Zuckerfrei und Diabetiker-/Light-Produkte Ist „zuckerfrei“ wirklich immer frei

Ernährung bei Diabetes mellitus Typ 2 – Die richtige Nährstoffauswahl, Fasten und Achtsamkeit beim Essen
Essen

Ernährung bei Diabetes mellitus Typ 2 – Die richtige Nährstoffauswahl, Fasten und Achtsamkeit beim Essen

In den letzten Jahren leiden immer mehr Menschen in den Industrienationen an Diabetes Typ 2. Dabei sind es inzwischen zunehmend junge Menschen, die daran erkranken. Was aber ist Diabetes mellitus Typ 2? Der Begriff beschreibt eine chronische Störung des Kohlenhydratstoffwechsels, die sich durch eine gestörte Interaktion des Blutzuckers und der